Schriftgrösse: klein / normal / gross

AUGGENER BAHNPROTEST am 18.5.2014

Kernpunkte der BBM        ... Detaillierte Begründungen zu den Kernpunkten gibt es hier.
  1. Kein Schienenbonus im Planfeststellungsabschnitt 9.0!
  2. Entbehrlichkeit passiven Schallschutzes (Schallschutzwände & -fenster etc.)
  3. Umsetzung Forderungen Programm "Baden 21" der IG Bohr, darunter "Kernforderung 6": Niveaufreie Kreuzung im "Knoten Buggingen"
  4. Keine Gefährdung durch Gefahrguttransporte in der Nähe von Wohnbebauung & Bahnhof, vor allem nicht durch Weichen/ niveaugleiche Schienenkreuzungen!
  5. Erhalt des Bahnhofs Müllheim als kundenfreundlicher & attraktiver, entwicklungsfähiger, barrierefreier & fernverkehrstauglicher Knotenpunkt für einen optimalen ÖPNV im mittleren Markgräflerland! - Bewirtschafteter Vollbahnhof statt Abfertigungsstation!

"Das Pferd ist gesattelt"!

Bild IG BOHR und bbm nehmen Herrn Armin Schuster, MdB, beim Wort.

Vor seiner Wiederwahl in den Bundestag als Vertreter Südbadens hatte er auf der Infoveranstaltung der bbm in Müllheim am 7. Juli 2013 zugesagt, das "Pferd reiten zu wollen", alleine das Pferd sein noch nicht ausreichend "gesattelt" gewesen zu dem Zeitpunkt, soll heissen: Die Unterstützung der breiten Bevölkerung war noch nicht offensichtlich. Jetzt ist die Unterstützung unübersehbar da!!!

Tag des Bahnprotests wurde zum Volksfest

Bild 18.5., AKTIONSTAG IN AUGGEN: DEMO GEGEN BAHN WIRD ZUM VOLKSFEST BRAVO!

bbm-Vorstand Stephan Kritzinger eröffnet die Veranstaltung.

Bild Die bbm hat sich fürsorglich für die grössere Turnhalle statt des normalen Veranstaltungsraumes ausgesprochen.

Und zur Bestätigung kamen dann auch die Bürger in Massen: Auch die grössere Halle wurde voll bzw. überfüllt.

Bild In der ersten Reihe sitzen die politischen Vertreter.

Bescheiden in den nächsten Reihen die "Köpfe" der IG BOHR.

Bild Engagierte Redner machen den Unterschied!

Bild .

Bild Herr Kaiser (IG BOHR) ist zufrieden. Immer mehr Menschen folgen seiner Argumentation.

Und noch eine Veranstaltung!
Unermüdlich aktiv sind unsere vielen Helfer! - Danke!

Bild die Gemeinde Auggen und das BürgerbündnisBahn Markkgräflerland (bbm) laden Sie recht herzlich zu einer weiteren Veranstaltung zum Thema "Aus- und Neubau der Rheintalbahn, PfA 9.0, Hügelheim-Auggen" ein.

Die Veranstaltung findet am

Sonntag, den 18. Mai 2014
in und vor der Sonnberghalle Auggen

statt.

Der offizielle Teil beginnt um 12.30 Uhr. Vorher besteht die Möglichkeit zur Teilnahme am Gottesdienst in der Halle (ab 11.00 Uhr).