Schriftgrösse: klein / normal / gross

Schriftverkehr mit verschiedenen AkteurInnen

Kernpunkte der BBM        ... Detaillierte Begründungen zu den Kernpunkten gibt es hier.
  1. Kein Schienenbonus im Planfeststellungsabschnitt 9.0!
  2. Entbehrlichkeit passiven Schallschutzes (Schallschutzwände & -fenster etc.)
  3. Umsetzung Forderungen Programm "Baden 21" der IG Bohr, darunter "Kernforderung 6": Niveaufreie Kreuzung im "Knoten Buggingen"
  4. Keine Gefährdung durch Gefahrguttransporte in der Nähe von Wohnbebauung & Bahnhof, vor allem nicht durch Weichen/ niveaugleiche Schienenkreuzungen!
  5. Erhalt des Bahnhofs Müllheim als kundenfreundlicher & attraktiver, entwicklungsfähiger, barrierefreier & fernverkehrstauglicher Knotenpunkt für einen optimalen ÖPNV im mittleren Markgräflerland! - Bewirtschafteter Vollbahnhof statt Abfertigungsstation!

Mit dem Land

21.3.013: Brief des Staatsministeriums Baden-Württemberg zur Abschaffung des Schienenbonus, 21.3.013: pdf (→ download)

 




 

... und Stellungnahmen

* AGUS, 22.2.013: (→ download) als Mitglied des "Arbeitskreis Naturschutz Markgräflerland" (ANU) des "Landesnaturschutzverband Baden-Württemberg" für eine Neuplanung und gegen die vom Eisenbahnbundesamt beabsichtigte Teilung des Planfeststellungsabschnitts
*12.2.013, Stadt Müllheim: muellheim.de